Skip to main content

Was eine smarte Wallbox genau darstellt

Wenn du √ľber ein Elektroauto verf√ľgst, wirst du f√ľr dein Eigenheim eine Ladestation brauchen. Der¬†Unterschied¬†einer¬†normalen Ladebox¬†im direkten Vergleich mit einer¬†Smart Charging Wallbox ist jener, dass Letztere √ľber viele Zusatzfunktionen verf√ľgt.


 

Funktionen einer intelligenten Wallbox

Eine intelligente Wallbox kann sich zum Beispiel nahtlos √ľber einen WLAN-Hotspot in ein Netzwerk integrieren lassen.

smarte Wallbox kaufen

Die M√∂glichkeiten, die sich dadurch ergeben, sind mannigfaltig: So kannst du beispielsweise spielend einfach mit einem Computer, einem Handy oder einem Laptop die Ladedaten aus deiner intelligenten Wallbox auslesen¬†und sie zum sp√§teren Gebrauch¬†speichern oder weiterverarbeiten. Es besteht auch die M√∂glichkeit die smarte Wallbox mit der eigenen Photovoltaikanlage zu koppeln. Dadurch kann dein Elektroauto mit selbst erzeugtem, gr√ľnem Strom geladen werden. Des Weiteren verf√ľgt die intelligente Wallbox in der Regel √ľber einen integrierten Stromz√§hler und die Ladezeit kann programmiert werden. Somit kann das E-Auto in den g√ľnstigen Tarifzeiten geladen werden.

Dabei kostet eine derartige intelligente Wallbox nicht viel mehr¬†als einen Aufpreis von¬†200 Euro im Vergleich zu einer normalen Station.¬†Zumindest dann, wenn du dich f√ľr die g√ľnstigste smarte Wallbox entscheidest. In der Zukunft wird die Nutzung einer solchen intelligenten Ladestation noch ein sehr gutes St√ľck n√ľtzlicher und produktiver, da du dich mit ihrer Hilfe naht- und problemlos in das Stromnetz¬†integrieren¬†kannst. Was das genau bedeutet, erf√§hrst du ein St√ľck weiter unten, doch die Vorteile – so viel darf bereits vorweggenommen werden – sind enorm.


 

 

 

öffentliches Stromnetz

Einbringung der Smart Charging Station in die Energiewende

Du bist dir bestimmt dar√ľber im Klaren, wie unsere Gesellschaft in der heutigen Zeit Energie produziert. Gr√∂√ütenteils wird in gro√üen Kohle- beziehungsweise Atomkraftwerken Energie hergestellt, die je nach anfallendem Bedarf an den Endverbraucher ausgeliefert wird. Dies kann zu jeder Zeit in gleichem Ausma√ü erfolgen. In¬†Zukunft jedoch wird Strom zunehmend¬†von wetterabh√§ngigen Alternativen gewonnen. Windr√§der, Photovoltaik-Anlagen und Wasserkraft – an schlechten Tagen, wird nicht immer Energie in gefordertem Ausma√ü produziert werden k√∂nnen.¬†Energiespeicher¬†(wie beispielsweise auch¬†Elektroautos)¬†gewinnen an Bedeutung¬†und Nutzen. Und durch sie kann dein¬†privat erzeugter Strom ins √∂ffentliche Netz gespeist und verkauft¬†werden. Grundvoraussetzung daf√ľr ist eine¬†smarte¬†Wallbox.¬†Nur mit ihrer Hilfe¬†kannst du dich mit dem¬†√∂ffentlichen Stromnetz verbinden¬†und deinen produzierten Strom dort¬†einspeisen.

 

Die Vorteile, die du schon jetzt nutzen kannst

Willst du dir eine¬†smarte Wallbox kaufen, kannst du viele der¬†Vorteile,¬†die damit verbunden sind, bereits jetzt nutzen. So bist du aktuell schon in der Lage, dich ins √∂ffentliche Stromnetz einzuloggen und dort deinen privat √ľberproduzierten Strom anzubieten. Zudem spricht nichts dagegen, dein¬†Smart Charging System in ein Smart Home Center¬†zu integrieren. Das verspricht dir, dass du alle Daten deiner Ladevorg√§nge organisieren und¬†verwalten¬†kannst; ganz bequem √ľber deinen Computer, einem Handy oder ein Tablet. Solltest du vielleicht √ľber ein Elektroauto als¬†Dienstfahrzeug¬†verf√ľgen und willst dir eine¬†smarte Wallbox¬†kaufen, dann besteht die M√∂glichkeit der¬†Abrechnung der Ladevorg√§nge¬†deines Dienstautos zu Hause. Die smarte Ladestation macht es m√∂glich! Du siehst, auch f√ľr dich als¬†Privatanwender¬†kann es durchaus jetzt schon sinnvoll sein, dir eine¬†intelligente Ladestation¬†anzueignen. Nicht nur, dass die Mehrausgaben unbedeutend √ľber den Kosten f√ľr ein herk√∂mmliches Produkt liegen, du bist auch bestens f√ľr die Zukunft ger√ľstet.

Kosteneinsparung Wallbox